Way Funky

Way Funky… auf die Plätze, fertig, Spaß!

Oktober 2002, an einem Pool der Melbourner Vorstadt beginnt die Geschichten von Way Funky. Unter dem schallenden Gelächter seiner Teamkollegen präsentiert der Wettkampfschwimmer Duncan McLean seine ersten Funky Trunks – Badehosen in leuchtendem Pink und Blumenmuster? Kaum vorstellbar in einer Welt, die von Dunkelblau, Schwarz und Rot beherrscht wird… der Erfolg straft die Vorurteile Lügen: Funky Trunk und Funkita – der weibliche Counterpart – sind von Australiens Wettkampfbahnen nicht mehr wegzudenken und eindeutig auf dem Vormarsch, die Pools weltweit mit fröhlichen Farben aufzumischen.

C-infinity, eine hochwertige Polyesterfaser aus Italien, die exklusiv für Funky Trunks und Funkita verwendet wird, verhindert das Verblassen der Farben und gewährleistet die Formschönheit – selbst viele Stunden im Chlor- und Salzwasser oder in der Sonne können der Swimwear nichts anhaben. Stromlinienförmig, körpernah, maximale Kompression, unglaubliche Körperlage und minimaler Wasserwiderstand… Funky Trunks und Funkita haben alles, was Schwimmer braucht. Und mehr als das: die außergewöhnlichen, farbenfrohen Prints und Muster sind charakteristisch und einzigartig!

Von Athleten für Athleten, die mit Stil an den Start gehen… Way Funky!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen